Archive

Beste Qualität an den Stränden und im Jachtclub

Beste Qualität an den Stränden und im Jachtclub

Dass die spanische Küste in diesem Jahr sämtliche Rekorde gebrochen und mehr blaue Flaggen denn je erhalten hat, ist eine Nachricht, die wir bereits in allen Medien sehen, hören und lesen konnten. Heute möchten wir Ihnen konkret die Strände von Calpe nennen, die erneut das begehrte Qualitätssiegel ergattert haben. Die blaue Flagge wird jedes Jahr an Strände verliehen, an denen die Wasserqualität einwandfrei sowie der Zugang zum Strand optimal ist und auch die Serviceleistungen keine Wünsche übrig lassen.

Weiterlesen

Gezeigt wird das Stück „Perras“ am 27. Mai

Gezeigt wird das Stück „Perras“ am 27. Mai

In diesem Monat steht das Theater im Mittelpunkt des Kultur- und Freizeitprogramms von Calpe. Am Freitag, dem 27. Mai, folgt eine weitere Aufführung im Rahmen des Amateurtheater-Wettbewerbs „Antonio Ferrer, el cartero“.

Präsentiert wird das Werk „Perras“ (Hündinnen) von E. Federman, N. Caniglia, M. Kartun und C. Martínez. Die Geschichte dreht sich um Claudio, Néstor und ihre Hündinnen Yanina und Colita. Die zwei Männer von fast 40 Jahren treffen sich nachmittags im Park mit ihren Haustieren…

Weiterlesen

Unterschreiben kann man auf der Seite Change.org

Unterschreiben kann man auf der Seite Change.org

Haben Sie ein Haus oder eine Wohnung in der Comunidad Valenciana, die Sie saisonal vermieten? Dann dürfte Sie unser heutiger Beitrag sehr interessieren.

In anderen Regionen Spaniens wurde die Möglichkeit, von privat Wohnungen zu vermieten, stark eingeschränkt durch Klauseln, die kaum zu erfüllen sind. Angesichts dieser Situation haben sowohl die Bürgerbeauftragte als auch die Nationale Kommission des Wettbewerbsmarktes (CNMC) ihre Zweifel über die Legalität der restriktiven Regelung in einigen Regionen ausgedrückt. Denn aufgrund dieser Regelung liegt das Recht zur Vermietung an Touristen ausschließlich bei Firmen und nimmt den Eigentümern die Möglichkeit, selbst über ihre Immobilie zu verfügen.

Weiterlesen

Ab 21 Uhr im Auditorio

Ab 21 Uhr im Auditorio

Theaterfreunde aufgepasst: Am Freitag, 20. Mai 2016, gibt es in Calpe eine weitere Vorstellung im Rahmen des Amateurtheater-Wettbewerbs „Antonio Ferrer, el cartero“. Die Gruppe „Grup de Teatre Lliure de Paiporta“ führt das Stück „Fuga“ (Flucht) von Jordi Galceran auf, eine Komödie auf Valencianisch.

Die Vorstellung beginnt um 21 Uhr im Auditorio der Casa de Cultura von Calpe (Avenida Masnou s/n). Die Eintrittskarten kosten 4 Euro und sind per Telefon (902 444 300), per Internet oder an der Abendkasse ab 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn erhältlich. Organisiert wird die Aufführung vom Stadtratsamt für Kultur des Rathauses von Calpe.

Spektakulärer Meerblick von der Cumbre del Sol

Spektakulärer Meerblick von der Cumbre del Sol

Heute möchten wir Ihnen das neue Projekt von Luxusapartments vorstellen, die seit kurzem an der nördlichen Costa Blanca zum Verkauf stehen: Blue Infinity.

Blue Infinity befindet sich in der Urbanisation Cumbre del Sol in Poble Nou de Benitatxell, zwischen den Ortschaften Teulada-Moraira und Javea/Xàbia. Der Standort bietet einen spektakulären Meerblick, für den diese Urbanisation international bekannt ist. Es ist ein perfekter Ort für Menschen, die das mediterrane Klima und herrliche Sonnenaufgänge in einer privaten Wohnanlage am Meer genießen möchten.

Weiterlesen