Dreizehn Kilometer Küste mit Stränden und Buchten, an denen wir das Meer genießen können. Die Zertifikationen ISO 9001 und 14001 für Verwaltung und umwelttechnische Qualität gewährleisten Ihre Erholung und ein reicher Meeresgrund macht Tauchen und Tiefseetauchen zu einem wahren Vergnügen.

Strände und Buchten von Calpe

Strände und Buchten von Calpe

Hier die Eigenschaften und eine Aufzählung der Strände und Buchten von Calpe:

*          Cala el Collao o Racó del Corb: Diese im Süden der Küste von Calpe gelegene Bucht mit Sand und runden Steinen ist nur vom Meer her zugänglich. Eine Bucht von etwa 100 Metern, zum Fischen und Tauchen geeignet.

*          Cala Gasparet: Eine weitere Bucht, deren Zugang die Natur nur vom Meer her gestattet, ein Paradies von etwa 100 Metern mit runden Steinen, zum Fischen und Tauchen geeignet.

*         Cala les Urques: Im Süden der Küste von Calpe, in der Nähe von Puerto Blanco, finden wir die Bucht Les Urques, nicht weit vom Strand von Puerto Blanco entfernt.

*          Playa de Puerto Blanco: Dieser Strand liegt in der Nähe des Sporthafens Puerto Blanco, ist aus Sand und runden Steinen und ist mit Fußduschen, Toiletten, Papierkörben, Stegen und Bademeistern versehen.

*          Cala la Manzanera: Diese Bucht liegt in einer Urbanisation gleichen Namens, La Manzanera. Angelegt von Grupo VAPF, sind auf diesen zu Fuß zugänglichen und mit Toiletten versehenen 200 Quadratmetern Sand und runde Steine zu finden.

*          La Playa del Arenal-Bol: Am Fuße des Peñón de Ifach, innerhalb der Stadt von Calpe, finden wir diesen feinen Sandstrand mit wundervollem Wasser und Toiletten, dem im Jahr 2008 die blaue Fahne gewährt wurde. Er ist etwa 1400 Meter lang bei einer durchschnittlichen Breite von 60 Metern und ist mit folgenden Dienstleistungen ausgestattet: Überwachungs- und Rettungsdienst, Behindertenzugang, beschilderte Zugänge, Zufahrten für Kraftfahrzeuge, Stadtbusse, Parkplatz, Toiletten, Duschen, Wassersport, Reinigungsdienst, Stege, Anmietung von Sonnenschirmen und Liegen sowie einem Kiosk. Ein vollständig ausgerüsteter Strand, damit die Familie die Sonne und das Mittelmeer genießen kann.

*          Cala Morelló: Diese Bucht liegt im Anschluss an  den Strand Arenal-Bol am Paseo Marítimo Infanta Elena; es ist eine kleine Bucht, mit einer Länge von etwa 50 Metern.

*          Playa Cantal Roig: Ein weiterer Strand von Calpe, der mit der blauen Fahne ausgezeichnet wurde. Gleich neben dem Hafen und dem Peñón de Ifach gelegen, ist dieser feine Sandstrand etwa 200 Meter lang; er ist mit einer Anmietung von Liegen, Toiletten, Stegen, einem Rettungsdienst und einer Fußdusche versehen.

*          Cala el Racó: Zu dieser Bucht gelangt man zu Fuß über den Naturweg Príncipe de Asturias, der am Fuß des Peñón de Ifach entlang führt. Sie ist bei Tauchern sehr beliebt und ist mit einem Überwachungs- und Rettungsdienst, Toiletten und Papierkörben ausgestattet.

*         Cala del Penyal: Diese Bucht ist über einen kleinen Weg im Norden des Peñón de Ifach zu erreichen.

Strand von Levante oder von La Fossa, Calpe

Strand von Levante oder von La Fossa, Calpe

*          Playa de Levante oder de la Fossa: Dies ist der beliebteste Strand Calpes, mit einer Länge von 950 Metern feinen Sandes im Norden des Peñón de Ifach gelegen. Er ist zugleich der vollständigste Strand Calpes und ist mit Stegen, Papierkörben, Kinderspielplatz, Anmietung von Rollschuhen, Sonnenschirmen und Liegen, Fußduschen, Rettungsdienst, Bädern, Duschen, Umkleidekabinen und einem Sportplatz ausgerüstet. Auch dieser Strand wurde mit der blauen Fahne sowie der neuen Zertifikation Q für Qualität der Strände des Spanischen Instituts für Fremdenverkehrqualität (ICTE) prämiert.

*        Cala Calalga: Eine am Ende der Playa de la Fossa gelegene Bucht mit einer Länge von etwa 100 Metern und runden Steinen oder Kegeln, Papierkörben, Toiletten, Fußduschen und Rettungsdienst.

*          Cala del Mallorquí: Diese kleine, bei Tauchern sehr beliebte, Bucht liegt ganz in der Nähe des Sporthaften von Les Basetes.

Ein Strand und eine Bucht für jeden Tag und für jeden Geschmack in Calpe. Bei dem großen Angebot dieser Küste ist es ein Leichtes, den Strand zu finden, der für Sie ideal ist.

Auch verfügt Calpe über zwei Jachthäfen: Real Club Náutico de Calpe, Club Náutico de Puerto Blanco.

Der Real Club Naútico von Calpe

Der Real Club Naútico von Calpe

* Der Real Club Náutico de Calpe liegt in der Avenida del Puerto Nr. 14 und ist mit 264 Liegeplätzen der bedeutendste Hafen von Calpe. Hier stehen eine Segel- und Tauchschule und folgende Dienstleistungen für Sie bereit: Wasser und Strom an den Liegeplätzen, Bar, Restaurant, Diesel und Benzin, Duschen und Umkleidekabinen, Wäscherei, Radio, Werkstatt, Rampe, Werften, Kran, ärztliche Dienstleistungen, Wetterdienst, Parkplatz, Stapelplatz und Abschleppdienst. Ein Klub mit Geschichte, der im Laufe des Jahres mehrere Regatten organisiert.

*          Club Náutico Puerto Blanco: Gelegen in der Urbanisation La Canuta, mit 90 Liegeplätzen für zugelassene Schiffslängen von höchstens 10 Metern und Abschleppdienst, Treibstoff, Bar und Restaurant.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an der Costa Blanca. Eine passende Ferienwohnung und Ferienhaus an der Costa Blanca finden Sie auf Costablanca-Travel.de.

Eine Antwort auf Strände in Calpe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *