Wandern

Startpunkt vieler Touren ist die Casa del Cocó

Startpunkt vieler Touren ist die Casa del Cocó

Das gute Klima in Calpe erlaubt es, das ganze Jahr über an der frischen Luft zu sein und zu wandern. Wir geben Ihnen hier eine Übersicht über die traditionellen Wanderwege in der Gemeinde. So können Sie die Schönheit und Natur der Gegend besser kennenlernen.

Insgesamt gibt es neun Routen. Alle sind markiert und ausgezeichnet. Unterwegs stehen auch Informationstafeln zur Verfügung.

Vom Camí del Cocó zur Oltà: Start ist am Museum Casa del Cocó und Ziel das Gebiet der Zona de Acampada de la Serra d’ Oltà. Die Strecke beträgt insgesamt 13 Kilometer.

Weiterlesen

Um 10 Uhr geht’s los im Zentrum des Naturparks

Um 10 Uhr geht’s los im Zentrum des Naturparks

Heute können Sie an dem Workshop Früchte und Samen am Peñón de Ifach“ in Calpe teilnehmen. Um 10 Uhr geht es los, die Teilnehmer treffen sich im Info-Center des Naturparks. Von dort geht es bis zum Tunnelausgang. Die Wanderung geht nicht weiter bis zum Gipfel und auch nicht zum Aussichtspunkt Carabineros. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Handynummer 679 195 912 zwischen 9 und 14 Uhr.

Der Peñón de Ifach ist ein natürliches Reservoir an Pflanzenvielfalt. Hier wachsen viele verschiedene und auch seltene Wildpflanzen. Jetzt ist die ideale Zeit, die Früchte der diversen Pflanzen zu sammeln. Die Teilnehmer können sie anschließend im Laboratorium des Parks öffnen, die Samen entnehmen und zum Keimen präparieren.

Gebäude des Architekten Ricardo Bofill

Gebäude des Architekten Ricardo Bofill

Unser heutiger Beitrag richtet sich an Wanderfreunde: Im Folgenden beschreiben wir Ihnen zwei Wanderwege in Calpe, die Sie an der herrlichen Küste entlangführen und eindrucksvolle Ausblicke bieten.

Wanderweg Voramar-Calalga oder Bassetes: Die Strecke führt vom oberen Teil der Bucht Calalga bis zum Sporthafen Les Bassetes bei der Bucht Mallorquí. Die Tour beginnt an der Kreuzung der Avenida Rosa de los Vientos mit der Strandpromenade Infanta Cristina.

Weiterlesen

Wanderverein feiert 40-jähriges Jubiläum

Wanderverein feiert 40-jähriges Jubiläum

Der WandervereinGrup de Muntanya de Calp“ begeht sein 40-jähriges Jubiläum. Um dies zu feiern, hat er für diesen Monat diverse Aktivitäten organisiert.

Die nächste Tour führt auf einem Rundweg durch die Sierra de Bernia. Die Wanderung findet am Samstag, dem 9. Mai 2015, statt und beginnt um 9 Uhr. Wer Interesse an dieser und an den weiteren Touren hat, kann sich auf der Website des Vereins genauer informieren und anmelden.

Weiterlesen

Vom 6. bis 8. Juni geht es auf den Mulhacén.

Vom 6. bis 8. Juni geht es auf den Mulhacén.

Morgen ist der letzte Tag für die Anmeldung: Am Freitag, 6. Juni, geht es auf Wandertour auf den Berg Mulhacén in der Sierra Nevada. Drei Tage lang, bis zum 8. Juni, erfreuen sich die Teilnehmer an Natur und Sport. Organisiert wird die Tour vom Jugendamt und der Bergwandergruppe von Calpe „Grup de Muntanya de Calp“.

Am 3. Juni ist der letzte Anmeldetag. Weitere Informationen gibt es beim Punt Jove Calp (Plaza Constitución s/n, Telefon: 965 839 783), per E-Mail: puntjove@ajcalp.es  oder über Facebook: Punt Jove Calp.