Am 11. Oktober öffnet das Race Village des Volvo Ocean Race 2017 seine Pforten. Es ist das größte Village in Alicante, seit es dort seinen Standort hat. Ein buntes Mosaik an Veranstaltungen rund um den Segelsport und die Region Valencia erwartet den Besucher. Zum vierten Mal ist Alicante der Startpunkt des Volvo Ocean Race, doch nie zuvor standen über 55.000 Quadratmeter für das Race Village zur Verfügung, das ein reichhaltiges Programm für alle zu bieten hat, die den Hafen in nächster Zeit besuchen.

Die erste Etappe der Regatta findet am 22. Oktober statt. Gesegelt werden 700 Meilen vom Hafen in Alicante Richtung Südwesten zur Meerenge von Gibraltar. Nach Überquerung der Meerenge drehen die Boote nach rechts ab in Richtung Sagres im Südwesten von Portugal, um von dort aus das letzte Stück nach Norden bis Lissabon in Angriff zu nehmen.

Das Volvo Ocean Race ist bekannt als längste und härteste Segelregatta im Profisport und eines der drei großen Ereignisse in der Welt des Segelns neben den Olympischen Spielen und dem America’s Cup. Sie bekommen also die Gelegenheit, in Alicante eine Regatta auf höchstem Niveau zu erleben.